ÜBUNGSSTUNDE

Gestern sind Frauchen und Herrchen mit mir in eine fremde Umgebung gegangen und haben mit mir geübt. Man war das ein Spaß. Die lange Schleppleine ermöglicht es mir, dass ich nach belieben rennen darf. Frauchen und Herrchen haben ja ein wenig Angst mich ganz ohne Leine laufen zu lassen. Was ich natürlich auch verstehe, wer will MICH schon verlieren?!

Es hat super viel Spaß gemacht. Ich ließ mich auch nicht ablenken durch vorbei gehende Passanten, Fahrräder oder durch das Geräusch der Straßenbahn.


Heute gab es eine super leckere Belohnung für mich, da ich die letzten Tage so super gut gehört habe. Als Herrchen endlich mal vom Futterfleisch-Kauf wiederkam, habe ich ein Schweinsohr bekommen. Habe es ganz schnell klein gekaut und aufgegessen, so dass ich es auch ja nicht Teilen muss :o. Das war sehr gut für meine Zähnchen so „musste“ ich nicht Frauchens Teppich anknappern. Aber dieser Hochflor ist zu reizend …


Jetzt werde ich erst mal meinen Schönheitsschlaf nachholen. Bis dann …

eine Antwort hinterlassen

weiteres: