Elbwiesen unsicher machen

Heute waren Cookie und das Herrchen recht lange an der Elbe unterwegs. Zunächst sind wir an der Waldschlößchenbrücke spazieren gegangen, dabei ist Cookie etwas im Wasser umhergelaufen und anschließend haben wir noch den Teo getroffen. Das ist ein ganz bunter Mischling, aber nicht viel größer als Cookie. Beide haben wie wild miteinander gespielt – so wild, dass sogar Cookie in das Wasser geflüchtet ist – natürlich mit dem Stock im Maul :o. Und Teo kam nicht ran … Dann wollten wir auch schon wieder heimgehen, aber da kam noch die Nachbarshündin Sara. Alle 3 spielten und rauften sich. Am Ende sind Sara und Cookie brav wie Lämmer neben den Herrchen daher gelaufen und haben zuhause gleich geschlafen.

eine Antwort hinterlassen

weiteres: