Zwischenstand die 3te

So nun hat zum Glück Herrchen ein gutes Mittel gefunden um Cookie vom ständigen lecken ihrer Pfote abzuhalten. Vielleicht kennen es einige, Stop’n’Grow, ein mittel gegen Fingernägelkauen und Daumenlutschen. Es enthält einen Bitterstoff,  der Menschen das Kauen abgewöhnen soll. Cookie hat es das Lecken abgewöhnt und sie muss nun nicht mehr den Trichter und ihr heißes Hösschen tragen. Obwohl sie das Saubermachen ihrer Lola noch etwas lernen muss. Ihr geht es langsam wieder besser und die Wunde verheilt langsam.

Cookie hat nun einen mehrfach kombinierten  Anti-Leck-Schutz an der Pfote, der wie folgt aussieht:

1. selbstklebender Verband, Watte, Wundschutz und spezielle Salbe auf Wunde/Pfote

2. erste Socke über Pfote und Verband

3. zweite Socke über erste Socke mit Gummiband am K9-Geschirr befestigt

4. Lederstreifenrechteck an einer Seite zusammengenäht mit „Knickbereich für Pfote“ und befestigt an Gummiband der zweiten Socke

5. Bitterstoff Stop’n’Grow auf das Leder aufgetragen (2-3mal am Tag)

 

Morgen werde ich mal ein Foto machen.

eine Antwort hinterlassen

weiteres: