Müritzeum Waren

In ein Museum einen Hund mitnehmen? Eigentlich undenkbar. Aber die „Müritzer“ sind da etwas anders, Hunde dürfen hier in jedes Restaurant und sogar in Museen. Sehr erstaunlich. Aber wie jedes Kind fing Cookie schnell an sich zu Langweilen und tat ihren Unmut kund. Aber kurz darauf gefiel es ihr dann doch, als es zu den lebenden und ausgestopften Tieren ging. Ein Hirsch aus nächster Nähe ist doch mal einen Blick wert. Dann ging es zu den Fischen, Cookie hätte sie zu gern mal gekostet. Sehr schön fand Frauchen es das es hier sogar gratis eine Kot tüte am Einlass gab. Nach der Museumsrunde ging es noch in den historischen Stadtkern von Waren. Sehr nett anzusehen, und die Marktfrauen sind auch hier sehr angetan von Hunden. Was ist nur los in Mecklenburg Vorpommern?!

eine Antwort hinterlassen

weiteres: