Neues Fahrrad * neues Glück

Am Mittwoch Abend konnte Frauchen endlich ihr neues Fahrrad abholen. Es ist natürlich das gleiche, welches ihr auch schon gestohlen wurde, mal sehen wie lange das nun bei uns bleibt 😀

Nun wollte natürlich Frauchen wissen, wie es sich so fährt mit mir hinten dran. Gesagt getan, somit ging es heute nach dem Frühstück in den Anhänger und dann mit den Rädern durch die Heide. 13 km wurden es am Ende. Es ging Berg auf und Berg ab. Cookie lief sehr gut neben den Rädern und beinahe wäre sie  im Anhänger eingeschlafen. Es war sehr schön und auch sehr anstrengend. Nun werden wir solche Touren öfter machen, damit Cookie und wir uns an solche fahrten gewöhnen.

Für die 13 km haben wir heute 1:30 Stunden benötigt. Wir können ja nicht so schnell fahren wenn die kleine mit läuft.

Bilder gibt es natürlich auch, von Frauchen in voller Montur. 😀

eine Antwort hinterlassen

weiteres: