Alle gegen Eine…

Ja, heute sind wir seit langer Zeit mal wieder mit nach Gera gefahren. Soweit so gut. Cookie ist ja kein Problem Hund, sie versteht sich soweit mit jedem. (soweit wir wissen) So auch mit der Buffy2, ein klitze kleiner Bologneser oder war es ein Malteser… hmm naja recht klein und winzig. Die kleine nimmt immer sofort Cookies Kissen in beschlag, so dass sich Cookie nicht mehr wirklich darauflegen kann. Jedenfalls soweit alles in Ordnung. Buffy2 wird 1x Täglich so 100 bis 200 Meter ausgeführt, zur Hundewiese (früher war es mal ein Kinderspielplatz). Hier schon der erste Unterschied zur Stadt, die Wiese ist extrem Zugeschissen! Eine Aussage von einer Frau: Also hier kommen ja auch viele aus der Stadt (Gera) rausgefahren, deren Hunde Kacken immer an den Feldrand und die machen das nicht weg. Wenn unsere Hunde auf die Wiese Kacken ist das ja okay, weil wir ja hier wohnen…

Soooo, also fremde Hunde dürfen nicht an den Rand kacken, aber die Hunde die in Gera Hain wohnen dürfen auf die Wiese Kacken ohne das man es weg macht,… hmm… natürlich Logisch, oder?

So jedenfalls kam der erste fremde Hund hinzu, ein Golden Retriever, sehr starke Persöhnlichkeit, Cookie hatte großen Respekt vor ihr, dann kamen zwei Hütehunde hinzu – Mutter und Tochter. Das war das aus für Cookie. Die zwei stürzten sich sofort auf Cookie, Cookie extrem am Quitschen – doch die Hunde lassen nicht locker. Natürlich können auch die Hunde auf dem Land nicht hören, wie kommt man bloß dazu, so etwas zu denken… Naja, Cookie kam dann irgendwann zurück und ich wollte eigentlich wieder gehen – da es keinen Sinn hatte, da kamen die zwei wieder angesaust und haben Cookie in ein Dornengestrüpp getrieben und wunderschön davor Wache geschoben! Das Ende der Geschichte war, dass das Herrchen der zwei angepisst war und dann irgendwann mal die Hunde abgeholt hat vom Dornenbusch und gegangen ist… Cookie saß ewig dadrin. Als sie endlich wieder raus kam. Sah sie sehr verängstigt aus, und hatte ein paar schrammen auf der Nase, zum Glück war das alles… Wir werden das nicht noch einmal machen. Schade eigentlich, es fing ja gut an.

eine Antwort hinterlassen

weiteres: